Mut in Beziehungen

Ich traue Deiner Urteilskraft!

Mit diesem Handlungsprinzip transportieren Sie Wertschätzung, Zutrauen und Verantwortung in die Hände Ihres Gegenübers in Eurer Beziehung.

Die Verpflichtung wird enorm sein. Wer würde Dich schon gerne enttäuschen?

Dahinter stehen die zwei Grundängste von uns Menschen.

  • Die Angst vor dem Ich-Verlust. Die Angst vor der Hingabe, dem Loslassen....Es ist die Lust Verantwortung zu übernehmen, zu planen und zu kontrollieren, damit die Ziele erreicht werden. Um in einer modernen vernetzten Wirtschaft Lösungen zu finden, braucht es den Mut seinen Mitmenschen zu trauen.

  • Die Angst vor der Ich-Werdung. Die Angst davor, dass ich mich mit meiner Individualität selbst ausgrenze, wenn ich so bin, wie ich bin. Es ist der Mut sich nicht zu verbiegen und sein Leben zu leben, nicht das der Anderen!

© 2019 Welles & Welles GmbH & Co. KG